Die Große Transformation im Kleinen – Klimabildung für nachhaltige Entwicklung in Hessen

Digitale Fachtagung am 7. April 2022

Dass unsere Gesellschaft klimaverträglicher werden muss, ist längst bekannt. Dafür benötigen wir Wissen, Bewusstsein, Kompetenzen und Engagement. Eine Klimabildung im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bereitet dafür den Weg. Das Hessische Umweltministerium lud ein zur digitalen Fachtagung mit Umweltministerin Priska Hinz und Prof. Dr. Kai Niebert von der Universität Zürich, einer Podiumsdiskussion, Workshops und einem Markt der Möglichkeiten rund um die vielfältigen Projekte zur Klima- und Ernährungsbildung in Hessen. Herzlich eingeladen waren außerschulische Bildungsanbieter, Schulen, Kitas, Kommunen und alle, die in der BNE aktiv sind oder aktiv werden möchten.

Die Hessische Umweltministerin Priska Hinz begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Grußwort. Das gesamte Programm können Sie hier herunterladen. Die vollständige Dokumentation finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Vortrag "Bildung in Zeiten der Klimakrise"

Nachfolgend finden Sie den Vortrag von Prof. Dr. Kai Niebert, Professor für Didaktik der Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit an der Universität Zürich zu „Bildung in Zeiten der Klimakrise — von der politischen Herausforderung zur didaktischen Realität“.

Workshops

Am Nachmittag fanden Workshops zu Projekten rund um die Klima- und Ernährungsbildung in Hessen statt.

zu den Workshops

Bildung in Zeiten der Klimakrise – von der politischen Herausforderung zur didaktischen Realität

Keynote von Prof. Dr. Kai Niebert

Professor für Didaktik der Naturwissenschaften und Nachhaltigkeit an der Universität Zürich

mehr

Kontakt

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an

Angelika Schichtel
Hessisches Ministerium für Umwelt,
Klimaschutz, Landwirtschaft und
Verbraucherschutz

angelika.schichtel@umwelt.hessen.de

 

Tagungsplattform

mehr

Markt der Möglichkeiten

Eine bunte Vielfalt hessischer Klimabildungsakteure war mit virtuellen Ständen vertreten.

zu den Ausstellern

Interdisziplinär besetztes Podium

Was kann Bildung für eine gesellschaftliche Transformation leisten?

Welche Akteure sind wichtig, um erfolgreich Bildungslandschaften für nachhaltige Entwicklung auszubauen?

mehr

Moderation

Durch den Tag führte Dr. Alexandra von Winning, Lust auf besser leben gGmbH

mehr