Landfrauenverband Hessen e.V.

Mitmachen – Mitreden – Miteinander mehr erreichen!

Der Landfrauenverband Hessen (LFV Hessen) e.V. ist einer der größten Frauenverbände in Hessen. Im Landfrauenverband sind Frauen jeden Alters, aller Berufe, auf dem Land oder in der Stadt lebend, organisiert. Der LFV Hessen vertritt die Interessen von mehr als 40.000 Landfrauen in mehr als 600 Landfrauenvereinen. Der LFV Hessen setzt sich u.a. für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und ihren Familien im ländlichen Raum ein.

Darüber hinaus engagieren sich Landfrauen für die gleiche gesellschaftliche Teilhabe von Frauen und Männern. LandFrauen fordern bessere Rahmenbedingungen, um Beruf, Familie und ehrenamtliches Engagement vereinbaren zu können. LandFrauen stehen für lebendige Regionen mit nachhaltiger und flächendeckender Landwirtschaft.

Auch Bildung ist zentral in der Landfrauenarbeit. Das gemeinsame Lebenslange Lernen steht im Mittelpunkt. Themenschwerpunkte sind: Persönlichkeitsentwicklung, zivilgesellschaftliche Teilhabe und Mitsprache sowie Verbraucher- und Ernährungsbildung.

Kulinarisch, kompetent, klimabewusst - die Landfrauentradition!

Ein besonderes Anliegen der Landfrauen ist die Ernährungsbildung. Den eigenen Ernährungsalltag selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und genussvoll zu gestalten, bildet die Grundlage für Gesundheit und Lebensfreude eines jeden Menschen. Mit vielfältigen Aktivitäten und Bildungsangeboten leistet der Landfrauenverband Hessen e.V. (LFV Hessen) einen Beitrag zur Ernährungsbildung. Ernährungsfachfrauen halten Vorträge in den Ortsvereinen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren führen gemeinsam mit Lehrkräften an hessischen Grundschulen und weiterführenden Schulen Projekte im Bereich Ernährung durch. Im Bereich der Haus- und Landwirtschaft konzeptioniert und organisiert der LFV Hessen Erlebnis- und Informationsstände auf Messen und Festen.

Um das Klima zu schützen…

  • werben hessische Botschafterinnen für Agrarprodukte im Einzelhandel für die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Sie informieren über regionale Produkte und Erzeuger vor Ort.
  • organisieren Landfrauen in Veranstaltungen der Orts- und Bezirksvereine Aktionen gegen Plastikmüll.
  • bilden LandFrauen Fahrgemeinschaften im Alltag, zu Seminaren und zu Versammlungen – vor allem im ländlichen Raum.
  • reisen LandFrauen in Deutschland und europaweit CO2-sparend gemeinsam im Reisebus.
  • leben Landfrauen einen Lebensstil, der einem sorgsamen und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen völlig selbstverständlich beinhaltet.

Klimabildung bedeutet für uns…

… die Herausforderung der Zukunft anzunehmen! Den Menschen weltweit, Familien und vor allem den Kindern soll eine lebenswerte Zukunft gesichert werden. Es ist essentiell, dass alle gemeinsam handeln und anpacken. Der Landfrauenverband betrachtet dabei besonders das bestehende Wissen im Bereich Ernährung und bewertet es unter dem Klimaaspekt neu.

Kontaktdaten

Landfrauenverband Hessen e.V.
www.landfrauen-hessen.de

Ansprechpersonen für „Klimabewusste Ernährungsbildung“:
Birgit Hemm und Felizitas Schulz

Weiterführende Informationen: www.klimaschutz-anpacken.de

Taunusstraße 151
61381 Friedrichsdorf
Tel.: 06172 - 7 70 73

E-Mail: schulz@landfrauen-hessen.de
                hemm@landfrauen-hessen.de

Projekte

Kinder-Kochkurse

Ernährungsführerschein

Werkstatt Ernährung