NawaTour | Plastik vom Acker – Wie geht das denn?

Die Themen dieses Workshops umfassen die Rohstoffe und die Herstellung von Kunststoffen, unseren Plastik- und Ressourcenverbrauch und die damit einhergehenden Umweltprobleme sowie die Entsorgungswege. Welcher Zusammenhang besteht beispielsweise zwischen unserer Kunststoffver(sch)wendung und den Müllstrudeln in den Ozeanen? Auch die Kunststoffe auf der Basis nachwachsender Rohstoffe, also Biokunststoffe, werden mit ihren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten vorgestellt.

In diesem Workshop wird das facettenreiche Thema „Plastik“ handlungs- und erlebnisorientiert unter Einbeziehung der Lebenswelt der Schüler und Schülerinnen vermittelt. An Stationen kann experimentiert, mikroskopiert und ein eigener Biokunststoff selbst hergestellt werden.

Ziel ist, neben der Wissensvermittlung, vor allem Bewusstsein für unseren Kunststoffkonsum, den Ressourcenverbrauch, die Umweltbelastung sowie die nachwachsenden Rohstoffe zu schaffen.

Der Workshop richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4.

Materialien zum Projekt

Partner

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo)

Zielgruppen

Jahrgangsstufen 3 und 4

Zeitumfang

  • Für die Durchführung eines Workshops werden 4 Unterrichtsstunden (4 x 45 Minuten) empfohlen.
  • Auf- und Abbau der Workshops erfolgt durch die Workshopleitung und nehmen jeweils ca. 45 Minuten in Anspruch.
  • Jeder Workshop sollte im Unterricht thematisch vor- und nachbereitet werden. Beratung zur Vor- und Nachbereitung erhalten Lehrkräfte durch die Workshopleitung.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Das Teilnehmerentgelt für einen Workshop beträgt 2,50 € pro Schülerin und Schüler.
  • Zielgruppe sind allgemeinbildende Schulen in Hessen (Jahrgangstufen 2-13).
  • Jeder Workshop kann einzeln gebucht werden.
  • Eine Teilnahme kann immer nur durch einzelne Klassen erfolgen.
  • Es sind keine Zuarbeiten durch die Lehrkraft nötig, alle Materialien werden von der Workshopleitung mitgebracht.
  • Bereitstellung eines Klassenraums mit Wasseranschluss.

Ansprechpartner

Anja Neubauer - Fachgebiet Fachinformation Biorohstoffnutzung - HessenRohstoffe (HeRo)
Am Sande 20
37213 Witzenhausen
Email: anja.neubauer@llh.hessen.de
Tel: +49 5542 3038352 oder +49 561 7299 355