Bildergalerie zum Climate Action Day

Projektschulen der hessischen Klimabildung wurden am Climate Action Day aktiv für den Klimaschutz.

Fotos der vielfältigen Aktionen der Schülerinnen und Schüler finden Sie in der folgenden Bildergalerie – der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt!

Mit diesem Aktionstag möchten das hessische Umweltministerium und die ANU Hessen e.V. mit ihren Kooperationspartnern auf die Klimabildungsprojekte in Hessen aufmerksam machen und eine größere Öffentlichkeit erreichen.

Der Climate Action Day wurde als Beitrag zu den BNE-Wochen im Mai 2021 anlässlich des neuen UNESCO-Programms „Education for Sustainable Development: Towards Achieving the SDGs” – kurz "BNE 2030" bei der UNESCO gemeldet und neben vielen anderen Initiativen aus ganz Deutschland über die Seite www.bne-portal.de zugänglich gemacht. Der 19. Mai, unser hessischer Climate Action Day, war gleichzeitig der nationale Auftakt von “BNE 2030”.

Lassen Sie sich gerne auch für Ihre Projekte von den Aktionsideen aus unserem Aktionsbaukasten inspirieren!

Grundschule Gudensberg | 4c
Schüleraktion „Wie kann ich Energie sparen?“, Teilnahme am Schuljahr der Nachhaltigkeit (Klimaschutz, Energie, Ernährung).

Grundschule Gudensberg | 4b
Schüleraktion „Wie kann ich Energie sparen?“, Teilnahme am Schuljahr der Nachhaltigkeit (Klimaschutz, Energie, Ernährung).

Grundschule Gudensberg | 4a
Schüleraktion „Wie kann ich Energie sparen?“, Teilnahme am Schuljahr der Nachhaltigkeit (Klimaschutz, Energie, Ernährung).

Vogelsbergschule Lauterbach | 11BG3 Umwelt
Aktion 1: Nachhaltigkeit durch Vermeidung von PLastikmüll wurde von einer Schülerin initiiert und in ihrer Wohngruppe konsequent durchgeführt. Aktion 2: Nachhaltigkeit in Bezug auf Kleidung wurde in der Klasse angeregt.

Louise-von-Rothschild-Schule | 7a, 7b und 7c
Unser Jahrgang 7 hat sich im Homeschooling selbständig und erfolgreich mit dem Klimaschutz aktiv auseinandergesetzt!

Henri Dunant Schule | ESB, "Neinhorngruppe" (1.Klassen)
Obst und Gemüse der Saison - lecker!! Die Kinder haben Radieschen, Tomaten, Kräuter und Erdbeeren gepflanzt. Alle freuen sich auf reiche Ernte und sind stolz auf ihren Beitrag zum Klimaschutz!

Schillerschule | 7
Die Schüler*innen der Klasse 7 haben - trotz Wechsel- und Distanzunterricht - Bienen- und Schmetterlingsblumen gesät und zur Futtervielfalt für die Insekten beigetragen. Wir freuen uns auf summenden und flatternden Besuch.

Christian-Rauch-Schule | Bio-GK 2 2020/22
https://www.wlz-online.de/waldeck/bad-arolsen/crs-schueler-wollen-beitrag-zum-klimaschutz-leisten-90578230.html Bilder von den selbstgemachten Armbändern folgen auf dem Instagram-Account meineisbaer :-)

Eichbergschule | Vorklasse, 1.-4. Klassen
Wir haben auf dem Schulgelände Blühstreifen angelegt.

Christian-Rauch-Schule | Bio-GK 2 2020/22
Inwiefern beeinflusst mein CO2-Fußabdruck das Leben des Eisbären? https://www.wlz-online.de/waldeck/bad-arolsen/crs-schueler-wollen-beitrag-zum-klimaschutz-leisten-90578230.html Bilder von den Armbändern folgen auf dem Instagramaccount: meineisba

MPS Romrod | 1-4
Dieses Schuljahr lernten alle Schulklassen beim "gesundekids – Apfeltag 2020" von Rotary, Distrikt 1820 den Apfel als appetitlichen und umweltfreundlichen Snack genauer kennen. [https://gesundekids.de/gesundekids-apfeltag-2020/]

Christian-Rauch-Schule | Bio-GK 2 2020/22
Ein Zeitungsartikel für den Climate Action Day 2021: https://www.wlz-online.de/waldeck/bad-arolsen/crs-schueler-wollen-beitrag-zum-klimaschutz-leisten-90578230.html Bilder von den selbstgemachten Anhängern folgen auf dem Instagramaccount: meineisba

IGS Nordend | 9.Klassen
Für das Schuljahr 2020/2021 hatten wir geplant Projekte wie Pfandflaschen sammeln, Bäume pflanzen und Energiesparen zu erweitern. Mit Plakaten machen wir heute auf unsere Aktionen aufmerksam und motivieren alle Schüler*innen zum Mitmachen!

Schwalmgymnasium Treysa | Umwelt-AG
In Anlehnung an das erste Demonstrationsplakat von G. Thunberg haben Mitglieder der Umwelt-AG eigene Klimaschutz-Forderungen formuliert. Die recycelten Plakate nehmen Bezug auf versch. Projekte der AG wie Baumpflanzungen, oder Ernährung.

Textorschule | 1d
Die Bienenklasse der Textorschule setzt sich mit verschiedenen Aktionen für den Klimaschutz und die anderen 16 Ziele der Vereinten Nationen ein.

Anne-Frank-Schule Raunheim | Intensiv Klasse
Die Kinder der Intensivklasse, die mit wenig Deutschkenntnissen in den Schulalltag starten, haben zwei Bienenhotels im Schulgarten aufgehängt. Der Garten wird von ihnen ganzjährig beackert in Kooperation mit dem Bildungsprogramm der GemüseAckerdem

Vogelsbergschule Lauterbach | 12 GB Leistungskurs Umwelttechnik
Im Projekt "Wald Wasser Boden" hat der LK Umwelttechnik Teile des Wasserkreislauf experimentell erlebt und untersucht. Neben weiteren Themen wie Wasserverbrauch, Wasserknappheit, Verteilung und virtuelles Wasser.

Landfrauenverband Hessen e.V. Bezirksverein Frakenberg | Digitales Familien-Kochtreffen am 17.05.2021
Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun? Dieser Frage gehen die Kinder mit ihren Familien auf den Grund. Zusammen mit qualifizierten Landfrauen Lebensmittel ausprobieren, klimabewusst und genussvoll essen sowie leckere Gerichte zubereiten.